Zitate

Zitate - Genesung

»Vom Unglück zieh erst ab die Schuld;
was übrig ist, trag‘ in Geduld.«
Theodor Storm

»Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse,
auf dass er sich ein Opfer fasse
– und stürzt alsbald mit großem Grimm
auf einen Menschen namens Schrimm.
Paul Schrimm erwidert prompt: ›Pitschü!‹
und hat ihn drauf bis Montag früh.«
Christian Morgenstern

»Gesund bleiben kann man nur,
wenn man isst und trinkt,
was man nicht mag und tut,
wozu man keine Lust hat.«
Mark Twain

»Krankheiten, besonders langwierige,
sind Lehrjahre der Lebenskunst und
der Gemütsbildung.«
Novalis

»Alles Gute! Schöne Grüße!
Komm bald wieder auf die Füße!
Das Präsent, wenn es auch klein,
möge etwas tröstend sein.«
Unbekannt